Loading...
© Marcus Gloger

Themenwege

Entdecken Sie Kultur und Natur in Harmonie auf den Kulturwegen, reflektieren Sie in Ruhe auf den saarländischen Pilgerwegen oder überschreiten Sie ganz einfach Ländergrenzen bei unseren Grenzwegen.

Pilgerwege

Pilgerwege

Pilgern steht für innere Ruhe, Besinnung, Reflektion. Früher als Suche nach dem Seelenheil, gilt pilgern heute als spirituelle, kulturelle und sportliche Erfahrungen.

Grenzwege

Grenzwege

Die Wanderwege in der Region sind genau wie das Saarland von seiner Nähe zu Frankreich geprägt. So wandern Sie selbst bei kurzen Tagestouren einen Teil in Deutschland und den anderen in Frankreich.

Kulturwege

Kulturwege

Erwandern Sie Geschichte und Kultur des Saarlandes auf verschiedenen Routen, die immer einem anderen Thema gewidmet sind.

Entdeckertouren – Auf den Spuren der Berg- und Hüttenleute

Spannende App mit Geschichten und Erlebnissen aus der Bergbau-Ära

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Am 6. April ist das sogenannte Saarland-Modell in Kraft getreten: Gastronomie, Sport- und Kultureinrichtungen dürfen mit einem negativen, tagesaktuellen und zertifizierten Test besucht werden.

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungen zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 18. April 2021 untersagt sind. Außerdem sind trotz des Saarland-Modells weiterhin viele Freizeiteinrichtungen oder Restaurants geschlossen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch direkt beim jeweiligen Betrieb über die geltenden Öffnungszeiten.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Wir können keine Verantwortung für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf