Loading...

Wir sind verliebt!

Tourismuskonzeption 2025

Die Tourismuskonzeption 2025 des Saarlandes bildet den Rahmen für die touristische Entwicklung des Landes für die nächsten Jahre. Sie gibt – anders als ein traditionelles, statisches Tourismuskonzept – die Leitplanken für eine künftige Entwicklung vor und benennt Strukturen, die für eine bewegliche, innovative und wettbewerbsfähige Tourismusarbeit notwendig sind. Im Kern widmet sich die Konzeption der Frage, wie der Tourismus einen entscheidenden Beitrag zum Strukturwandel im Saarland leisten kann.

Ausblicke auf das Saarland
Ausblicke auf das Saarland

Drei Aspekte stehen im Mittelpunkt der strategischen Ausrichtung: Wachstum, nachhaltige Wertschöpfung und Qualität. Anders als in den Jahren zuvor werden nicht mehr nur die reinen Nachfrage- und Übernachtungszahlen als Erfolgsfaktor herangezogen; das Saarland will kein Tourismuswachstum um jeden Preis.

Hier können Sie die gesamte Tourismuskonzeption 2025 herunterladen:

Ziele

Tourismuskonzeption Ziele
Tourismuskonzeption Ziele - © dwif

Handlungsschwerpunkte

Übergeordnete Handlungsfelder

  • Stärkung des Tourismusbewusstseins
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der KMU im Saarland, Bildung eines KMU-Netzwerks für die Tourismuswirtschaft
  • Professionelles Ansiedlungsmanagement
  • Aufwertung der Ortsbilder
  • Entwicklung und Umsetzung der Marken- und Kommunikationsstrategie

Themenspezifische Handlungsfelder

  • Inwertsetzung kultureller Leuchttürme, Weiterentwicklung und Professionalisierung kulturtouristischer Angebote
  • Ausbau der naturtouristischen Infrastruktur und naturtouristischer Angebote
  • Qualitätssicherung und -ausbau im Aktivtourismus
  • Professionalisierung im MICE, Profilierung als Tagungs- und Kongressdestination
  • Ausschöpfen der Potenziale im Medizintourismus

 

Themen- und Zielgruppenausrichtung

Die Themen- und Zielgruppenausrichtung steht ganz im Zeichen der formulierten Leitidee der Tourismuskonzeption. Bereits erschlossene Segmente und Zielgruppen stehen weiterhin im Fokus und werden um neue, wertschöpfungsintensive und saisonverlängernde Segmente und Zielgruppen ergänzt.

Tourismuskonzeption Themen und Zielgruppen
Tourismuskonzeption Themen und Zielgruppen - © dwif

Umsetzungsmanagement

Um den Erfolg der Tourismuskonzeption zu gewährleisten, wurde ein Umsetzungsmanagement installiert, das von der Tourismus Zentrale Saarland koordiniert wird. So kann stärker als zuvor sichergestellt werden, dass die Umsetzung von Maßnahmen zielgerichtet vorangetrieben, evaluiert und nach außen kommuniziert wird. Zur fachlichen Beratung für die Umsetzung der Tourismuskonzeption sowie Fragen hierzu steht die Tourismus Zentrale Saarland allen Akteuren jederzeit zur Verfügung.

Hier können Sie die gesamte Tourismuskonzeption 2025 herunterladen:

Ansprechpartner:

Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Frau Teresa Thome
Projektleitung Umsetzungsmanagement
Franz-Josef-Röder-Str. 17
66119 Saarbrücken
Tel.: 0681 / 9 27 20-42
E-Mail: thome@tz-s.de

Besuchen Sie uns auch auf