Loading...

Homburger Musiksommer

Sa 3. August 2019

Informationen

Die Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V. und die Stadt Homburg
veranstalten in jedem Jahr von Ende Mai bis Anfang September den „Homburger Musiksommer“ als Open Air-Veranstaltung auf dem Historischen Marktplatz in Homburg/Saar.

Freitags bieten wir mit der Reihe „Querbeat“ von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr Musik aus allen Bereichen moderner Popmusik und für jedes Alter. Die Eröffnung dieser Musikreihe erfolgt am Freitag, dem 24. Mai mit der Formation „The London Palladium Marvin Gaye Show”. Letztes Konzert aus dieser Reihe ist Freitag, 13. September mit dem Auftritt der Band „Soulfish”.

Beim Jazz-Frühschoppen, jeden Samstag in der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr, wird Jazzmusik aller Stilrichtungen angeboten. Das Eröffnungskonzert am 25. Mai gestaltet die „Tuxedo Swing Bigband“ und beim letzten Konzert am 14. September tritt Elmar Federkeil mit seiner „Music Gospel Power“ auf.

Zwischen beiden Terminen gibt es fünfzehn weitere Konzerte bei denen ein Höhepunkt den anderen ablöst, wie z,B. die USAF Band „Ambassadors“ aus Ramstein am 1.6. , die „Sazerac Swingers“ aus Gütersloh am 15.6. , “Zydeco Annie & the Swamp Cats“ aus Günzburg am 6.7. und die „Singin Birds“ aus Warschau am 3.8.
Höhepunkte im Programm von Querbeat sind Auftritte von „Rumbalea, best of Gipsy Kings“ am 12.7. , „Les Clöchards“ am 9.8. oder „ABBA Explosion“ am 6.9.

Das umfangreiche Programmheft erscheint Ende April und ist im Kulturamt und in vielen Geschäften der Altstadt erhältlich, ebenso auf der Internetseite www.musiksommer-homburg.de

Besuchen Sie uns auch auf