Loading...

Saarland-Erlebnis-Kalender

Juni 2022

Festival der klassischen Musik im Herzen Europas
Die Musikfestspiele Saar bieten bis zum 19. Juni 2022 ein breites Spektrum an Konzerten an verschiedenen Spielorten im ganzen Saarland und neu - im Rahmen einer Kulturreise - auch in Paris. Im Mittelpunkt stehen Konzerte im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident. Die Festspiele richten den Blick auf die Musik aller Kulturen, um miteinander zu einem gemeinsamen kulturellen Neustart aufzubrechen.
Weitere Informationen unter www.musikfestspielesaar.de

„Blaupause“ - Ausstellung in der Rathausgalerie
Noch bis zum 24. Juni sind die Werke der Künstlerin Julia Johannsen unter dem Titel „Blaupause“ in der Rathausgalerie St. Ingbert ausgestellt. In allen Werken steht eine Variation der Farbe Blau in Zusammenhang mit anderen Farben. Neben zahlreichen Ausstellungen in Saarbrücken, Homburg, Berlin, Metz und Templin war sie in St. Ingbert mehrfach während des Jazzfestivals mit ihrer Kunst vertreten. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen unter https://www.st-ingbert.de/

Nauwieser Tour - Eat the World Saarbrücken
Eine Freude für den Gaumen wartet bei der Stadtführung durch das Nauwieser Viertel am 03. Juni. Das bunte Viertel, in dem viele Studierende leben, bietet eine Vielfalt an kulinarischen Stationen und Restaurants, eine kultige Wurstwirtschaft und ein regionaler Spezialitätenladen. Tickets sind zum Preis von 39,00€ (Erwachsene) bzw. 20,00€ (Kinder) erhältlich. Alle Informationen unter www.eat-theworld.com/stadtfuehrung/nauwieser-tour/

Warndt-Weekend Außergewöhnliche Kunst und saarländischer Bergbau: Am Samstag, 4. Juni, findet auf dem Gelände des Erlebnisbergwerks Velsen ein bergmännischer Flohmarkt statt. Darüber hinaus wird die Diesellok „Luisenthal“ von 1937, die auch 1962 in Luisenthal unter Tage war, im aktuellen Restaurationszustand gezeigt. Am 04. und 05. Juni werden vergünstigte Führungen angeboten.Weitere Informationen unter www.erlebnisbergwerkvelsen.de

Festival Perspectives
Die 44. Ausgabe des einzigartigen deutsch-Französischen Festivals der Bühnenkunst Perspectives findet in diesem Jahr vom 02.-11. Juni statt. PERSPECTIVES präsentiert jedes Jahr ein vielseitiges Programm mit hohem künstlerischem Anspruch: Im Mittelpunkt stehen innovative Produktionen von sowohl international bekannten Regisseur*innen als auch jungen, vielversprechenden Talenten aus den Sparten zeitgenössisches Theater, Tanz und Neuer Zirkus. Die Gastspiele werden jeweils in der Sprache des Nachbarlandes übertitelt, viele Veranstaltungen kommen ganz ohne Worte aus. An den Wochenenden lädt der Festivalclub SEKTOR HEIMAT am Saarbrücker Osthafen zu Konzerten aktueller französischer Bands ein. Das Festival zeigt, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt werden können.
Das komplette Programm und weitere Informationen unter www.festival-persceptives.de/

1.200 Jahre Völklingen
Anlässlich des 1.200-jährigen Bestehens der Stadt Völklingen feiern die Völklinger*innen vom 10. bis zum 12. Juni drei Tage lang in der Innenstadt mit Musik, Show, Mitmachangeboten und einem tollen Familienprogramm. Höhepunkt ist der historische Festumzug mit Fußgruppen und Motivwägen.
Weitere Informationen unter www.voelklingen.de

Bliesgau-Genusstour
Geschmackserlebnis für alle Sinne heißt es am 18. Juni auf der geführten Rundwanderung durch den Bliesgau. Die Strecke von ca. 12 km Länge ist ein Potpourri aus kulinarischen Genüssen, kulturhistorischen Stätten und grenzenlosen Weitblicken. Natur- und Landschaftsführerin Gabi Hoffmann lädt die Gäste zu verschiedenen Schlemmer-Stationen, begleitet von interessanten Geschichten und Informationen zur Biosphäre Bliesgau. Tickets sind zum Preis für 40,00€ p.P erhältlich.
Weitere Informationen unter www.saarpfalz-touristik.de

Kreuz und quer durch Saarlouis
Am 04. und am 18.06 wird Saarlouis mit einem neuen Stadtführungskonzept vorgestellt. „Kreuz und quer durch Saarlouis“, so lautet das Motto des neuen Angebotes. Neben Stadtgeschichte wird die Genusswelt der Festungsstadt erkundet. Auf dem Programm steht der Besuch der vielen, kleinen Einzelhändler der Stadt. Man kommt miteinander ins Gespräch und erhält die Gelegenheit, den ein oder anderen Gaumenschmaus zu probieren.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.rendezvous-saarlouis.de

„Draußen am See“ - Outdoorfestival Losheim am See
Einatmen. Ausatmen. Eintauchen! Die Natur erleben. Das ist das „Draussen am See“ – Outdoorfestival in Losheim am See vom 24. – 26. Juni. Der 31 Hektar große Badesee ist der ideale Ort für ein Abenteuerwochenende voller Bewegung, Naturgenuss und Erholung. Ob Klettern, Stand-Up-Paddling oder Yoga im Seegarten, Floßbau, Survival-Camp oder geführte Wanderung – das Outdoor-Festival bietet eine bunte Mischung an Kursen und Workshops - zum Reinschnuppern, Entspannen oder Grenzen testen! Das Wochenendprogramm kann dabei ganz individuell und nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zusammengestellt werden.
Weitere Infos unter www.draussen-am-see.saarland

Fotos zum direkten Downloaden: www.urlaub.saarland/Media/Presse/ZU-DEN-PRESSEKITS/PRESSEKIT-DRAUSSEN-AM-SEE-OUTDOORFESTIVAL/Fotos

Foto: Dirk Guldner

Besuchen Sie uns auch auf