Loading...

Reiseland Saarland auf TikTok

Tourismus Zentrale Saarland erweitert das Portfolio im Online Marketing

Als eine der ersten deutschen Landesmarketingorganisationen besitzt die Tourismus Zentrale Saarland einen eigenen TikTok-Kanal. Auf dem TikTok-Profil urlaub.saarland zeigen die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TZS in kurzen Videos, welche Erlebnisse das Saarland zu bieten hat und gewähren Einblicke hinter die Kulissen. Mit authentischem, nahbarem und humorvollen Content erreicht die TZS auf der Plattform eine neue und jüngere Zielgruppe, die auf den etablierten Social-Media-Kanälen kaum noch zu erreichen ist.

 

„Mit dem Vertical Video Format und dem besonderen Stil auf TikTok können wir Freizeitattraktionen, Genuss-Partner, aber auch Natur und Kultur im Saarland ganz neu inszenieren und vieles zeigen, was bei anderen Formaten nicht möglich ist“, sagt Birgit Grauvogel, die Geschäftsführerin der TZS. „Auch unsere Zielgruppe erweitert sich dadurch und schafft neue Möglichkeiten das Saarland als attraktives Reiseziel zu vermarkten“, so Anna Rissel, Content Managerin bei der TZS.

 

Weltweit nutzen mehr als 1,3 Milliarden Menschen die App TikTok, davon 16 bis 20 Millionen in Deutschland. Die meisten Nutzer sind dabei zwischen 18 und 30 Jahren alt. TikTok zeichnet sich durch schnell zu konsumierende Kurzvideos mit einer Maximaldauer von 3 Minuten aus und verzeichnet seit Jahren einen rasanten Userzuwachs. Die Besonderheit der Plattform liegt auf dem speziellen Algorithmus, der schnell erkennt, was den Usern gefällt.

Besuchen Sie uns auch auf