Loading...
© Joonas Weppler / Instagram: @jns_exposure

In Erinnerungen schwelgen

Sechs Blogger erinnern sich zurück an die schönsten Erlebnisse ihrer Reise im Saarland. Zu sehen gibt’s unsere Saarschleife, den Nationalpark Hunsrück-Hochwald, das Biosphärenreservat Bliesgau, das UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte und das Saarpolygon. Natürlich bleibt auch das saarländische Essen nicht auf der Strecke. Denn unsere Blogger wissen jetzt sehr gut, was hinter „Hauptsach gudd gess“ steckt und lassen Sie daran teilhaben!

Auf welches Erlebnis im Saarland freuen Sie sich am meisten? Teilen Sie es uns mit auf Instagram mit #visitsaarland und @urlaub.saarland oder lassen Sie sich von unserer Story inspirieren.

Blogger erinnern sich an ihre Saarlandreise...

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Am 6. April ist das sogenannte Saarland-Modell in Kraft getreten: Gastronomie, Sport- und Kultureinrichtungen dürfen mit einem negativen, tagesaktuellen und zertifizierten Test besucht werden.

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungen zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 18. April 2021 untersagt sind. Außerdem sind trotz des Saarland-Modells weiterhin viele Freizeiteinrichtungen oder Restaurants geschlossen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch direkt beim jeweiligen Betrieb über die geltenden Öffnungszeiten.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Wir können keine Verantwortung für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf