Loading...
© HONKPHOTO

Die Saarland Bucketlist 2021 - Kultur

Was kommt eigentlich dabei heraus, wenn man einen Lappen in einen Topf schmeißt? Etwas ziemlich Leckeres! Entdecken Sie das Saarland von seiner genussvollen Seite und lassen Sie sich von gutem Essen, Entspannung und beeindruckender Historie in Ihrem Urlaub verführen. Wir laden Sie zum Probieren und Erleben ein und haben dafür exklusiv eine Liste erstellt, mit der Sie gemütlich hinter alle Punkte ein Häkchen setzen können, die Ihren Saarland Urlaub geschmackvoll abrunden! Hier gilt: weitersagen dringend empfohlen!

2. In der Therme oder Sauna entspannen.

3. Ein „Panaché“ in der Saarlouiser Altstadt trinken.

4. Herausfinden, warum „Hauptsach Gudd Gess“ das Motto der Saarländer ist!

5. Eine Genusstour durch Saarbrücken machen!

6. Saarländisches Welterbe erkunden!

7. Schnäppchen im Villeroy & Boch Outlet schießen!

8. In die Zeit der Römer und Kelten zurückreisen.

9. Im Dreiländereck Weinwandern gehen.

10. Saarländischer Geschichte auf den Grund gehen!

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Am 6. April ist das sogenannte Saarland-Modell in Kraft getreten: Gastronomie, Sport- und Kultureinrichtungen dürfen mit einem negativen, tagesaktuellen und zertifizierten Test besucht werden.

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungen zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. April 2021 untersagt sind. Außerdem sind trotz des Saarland-Modells weiterhin viele Freizeiteinrichtungen oder Restaurants geschlossen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch direkt beim jeweiligen Betrieb über die geltenden Öffnungszeiten.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Wir können keine Verantwortung für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf