Loading...
© Eike Dubois

Vier Städte - Drei Länder - Ein Bett

Saarbrücken, Metz, Luxemburg, Trier - entdecken Sie vier Städte an vier Tagen! Gemeinsamkeiten und Unterschiede zeigen die ganze kulturelle Vielfalt der Grenzregion. Vom zentralen Ausgangspunkt Saarbrücken starten Sie Ihre persönliche Entdeckungsreise durch das alte und neue Europa im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich.

Im Preis enthalten

  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Saarbrücker Hotel Ihrer Wahl
  • 1 typisch saarländisches Drei-Gang-Menü
  • Stadtführung Saarbrücken (jeden Freitag um 16 Uhr oder Samstag um 14.30 Uhr möglich)
  • Stadtrundgang und Besichtigung der Kathedrale in Metz (AudioGuide)
  • Stadtrundgang in Luxemburg
  • 1 Stadtrundfahrt mit dem Römer-Express in Trier
  • Stadtpläne und Infomaterial

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Seit dem 24. April 2021 greift die bundesweite Notbremse. In Landkreisen, in denen an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz über 100 festgestellt wird, müssen Gastronomie, Kultureinrichtungen, Fitnessstudios und Einzelhandel schließen. Aktuelle Inzidenzwerte der einzelnen Landkreise finden Sie unter: http://corona.rki.de

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungen zu touristischen Zwecken bis auf Weiteres untersagt sind. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch direkt beim jeweiligen Betrieb über die geltenden Öffnungszeiten.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung . Wir können keine Verantwortung für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf