Loading...
© Eike Dubois

Kultur grenzenlos

Durch die günstige Lage im Dreiländereck sind auch die kulturell interessanten Städte in Luxemburg, Lothringen und Rheinland-Pfalz nur einen Katzensprung entfernt.

Ob Sie über einen der vielen Plätze von Nancy schlendern, in Trier die Porta Nigra erklimmen, in Metz ein Bistro im historischen Ambiente oder in Luxemburg eines der zahlreichen Museen besuchen möchten, unsere Nachbarn heißen Sie gerne willkommen.

Luxemburg

Die Hauptstadt des Großherzogtums bietet historische Sehenswürdigkeiten inmitten eines zukunftsorientierten Finanz- und Europazentrums.

Metz

3000 Jahre Geschichte prägen die Hauptstadt Lothringens und ihr kulturelles Leben.

Trier

In der ältesten Kulturstadt Deutschlands hat die Geschichte seit über 2000 Jahren ihre Spuren hinterlassen.

Place Stanislas

Nancy

Die bewegte Geschichte der Stadt findet sich noch heute in den einzigartigen Bauwerken.

Gärten ohne Grenzen

Gärten ohne Grenzen

Das gernzübergreifende Großprojekt "Gärten ohne Grenzen" wartet mit unterschiedlichsten Highlights der Gartenbaukunst auf.

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Des Weiteren bleiben Gastronomie und die meisten Freizeiteinrichtungen ebenfalls geschlossen. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf