Loading...

Saarländisches Schulmuseum

Erleben Sie in Ottweiler 1.000 Jahre Schulgeschichte

Auf mehreren Etagen finden sich viele Exponate aus der Schulgeschichte, die nach regem Gebrauch nun in Vitrinen ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Ein originales Schulzimmer versetzt Sie in die Jahre der Schiefertafel zurück. Zudem beleuchten wechselnde Ausstellungen unterschiedliche Schwerpunkte.

Vieles von dem, was die Schule vermitteln sollte, ist inzwischen überholt oder vergessen, nicht nur die Formeln und Fakten, sondern auch die Rituale und pädagogischen Prothesen. Doch seit zweihundert Jahren ist "Schule" für die meisten Mitteleuropäer ein Stück ihres Lebens geworden. Mit der Einführung der Bildungspflicht für alle durch die absolutistischen Landesfürsten des 18. Jahrhunderts und ihre Dekrete an die Gemeinden, Schulen einzurichten und Lehrer anzustellen, ist die Schulerfahrung zur allgemeinen Lebenserfahrung geworden - und dies in mehrfacher Hinsicht: aus dem Blickwinkel des duldenden Schülers, dann dem erwartungsvollen der Eltern und zuletzt dem tröstenden der Großeltern. Das Museum lädt ein, aus frei zu bemessendem Abstand auf die Schule zu blicken.

Erwachsene2,50 €

Ermäßigte Eintrittspreise erfragen Sie bitte direkt beim Museum.

Führungen (auch in französischer Sprache), sowie Angebote für Gruppen und Schulklassen können auf Anfrage gebucht werden.

Mit der Saarland Card freier Eintritt.

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 17:00
24.12.2018 bis 01.01.2019

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Besuchen Sie uns auch auf