Loading...
© Eike Dubois

Dibbelabbes

Kartoffelgericht, das Oma schon im gusseisernen „Dibbe“ (Topf) zubereitete

Dibbelabbes
Dibbelabbes - © Eike Dubois

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 250 g Dörrfleisch (für vegetarische Variante Dörrfleisch einfach weglassen)
  • 2 kg rohe Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Eier
  • Salz, Muskat, Pfeffer

Die rohen Kartoffeln fein raspeln und in einem Geschirrtuch fest ausdrücken. Die Kartoffeln mit den Eiern in einer Schüssel gut durch­mengen, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und zur Seite stellen. Das Dörrfleisch in einer Pfanne knusprig braten, den Lauch etwas mitdünsten. Anschließend die Kartoffelmasse dazugeben und unter Wenden kräftig braten, so dass viele „Kerschdscher“ („Krüstchen“) entstehen. Bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen. Dazu Apfelmus und ein Bierchen!

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben im Saarland stark eingeschränkt. 

Die Landesregierung Saarland veröffentlicht aktuelle Informationen zur derzeitigen Lage unter corona.saarland.de. Gastgeber im Saarland finden Kontaktinformationen unter tourismuslotse.saarland.

Bitte beachten Sie, dass die Aktualität der Öffnungszeiten von Attraktionen, insbesondere von Schwimmbädern, nicht gewährleistet werden kann. Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch direkt beim Anbieter über Öffnungszeiten und Hygienevorschriften.

Besuchen Sie uns auch auf