Loading...
© Eike Dubois

Bierkultur

Auch im Saarland hat das Bierbrauen eine lange Tradition.

Alteingesessene Brauereien wie Bruch (1702) oder Karlsberg (1878) sorgen noch heute zusammen mit zahlreichen Erlebnisbrauereien für unverwechselbares Bier von der Saar. Und was passt besser zu den Genüssen der traditionellen, regionalen Küche, als ein Frischgezapftes von nebenan. Prost!

Brauereien

Brauereien

Naturtrüb oder kristallklar, hell oder dunkel - die saarländische Braukultur bietet traditionell eine breite Auswahl des Gerstensaftes!

Frisch gezapftes Bier in saarländischen Brauereien

Bierseminare in Mettlach

In der Mettlacher Abtei-Brauerei lernen Sie bei einem Bierseminar Interessantes und Spannendes zur Brauereikultur und zum Brauhandwerk. Am Ende erhalten Sie ein Bierkenner-Diplom.

Braukurse im Flammings

Jeden zweiten Sonntag im Monat findet ein Braukurs inklusive Mittagessen im Flammings Flammkuchenhaus statt. Hier werden das traditionelle Flammbräu und das innovative B(r)auhof Saar Craftbier gebraut.

Der Biergartenweg

Der Biergartenweg bei Neunkirchen-Furpach führt über 16,5 km von Biergarten zu Biergarten.

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 31. Januar 2021 untersagt. Des Weiteren bleiben Gastronomie und die meisten Freizeiteinrichtungen ebenfalls geschlossen. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf