Loading...

Bostalsee

Der größte See Südwestdeutschlands lockt mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten: Entspannen am Sandstrand oder aktiv sein auf dem Wasser, hier ist für jeden etwas dabei!

Beschreibung

Allgemeines zum Bostalsee

Idyllisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück liegt der Bostalsee. Mit einer Wasserfläche von 120 ha und einer Tiefe von bis zu 20 m gehört er zu den größten Freizeitgewässern im südwestdeutschen Raum. Hier kann man seine Freiheit am, auf oder im Wasser genießen beim Surfen, Segeln und Bootfahren, auf Wander- und Radtouren, beim Angeln, Schwimmen und Spielen. Zwei große Sandstrände laden zum Baden und Buddeln ein.

Segeln

Aufgrund der guten Windverhältnisse und der optimalen Infrastruktur ist der Bostalsee zum Segeln und Surfen gut geeignet. Der Kreissegelhafen ist mit 190 Wasser- und 120 Landliegeplätze für Segelboote ausgestattet. Dieses Angebot wird durch den Landesverband saarländischer Segler e. V. (LVSS) stark erweitert.
Es finden regelmäßig Seeregatten statt und sowohl die saarländische Yachtschule in der Eckelhauser Bucht (Telefon: +49 (0)681 3879222) als auch die S.A.L.T.- Segelschule (Telefon: +49 (0)800 9670796) im Kreissegelhafen bieten in regelmäßigen Abständen verschiedene Segelkurse an.

Surfen

Die Surferbasis liegt am Seeufer in Gonnesweiler, wo 15 Lagerplätze für Surfbretter zur Verfügung stehen. Auch im Kreissegelhafen oder beim Saarländischen Landesverband der Segler haben Sie die Möglichkeit Surfbretter anzulegen. Surfen ist nur mit einem Surfgrundschein erlaubt.

Angeln

Der Bostalsee ist aufgrund seiner guten Wasserqualität und dem großen Fischbesatz ein beliebtes Angelrevier. See-, Bach- und Regenbogenforellen, Seesaiblinge, Zander, Hechte, Aale, Karpfen, Schleie, Rotaugen, Welse, Barsche und Quappen tummeln sich im Bostalsee. Von verschiedenen Uferzonen und vom Tret- oder Ruderboot aus kann geangelt werden.

Mit der Saarland Card ab April 2017 freier Eintritt ins Strandbad Bosen und Bootsvermietung Bosen-Westufer (ab 10 Uhr).

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Besuchen Sie uns auch auf