Loading...

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Auf den Spuren der Kelten und wilden Katzen

Idyllische Wälder im Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Idyllische Wälder im Nationalpark Hunsrück-Hochwald - © Tourismus Zentrale Saarland

Alte, großflächige Buchenwälder, steile Rosselhalden und seltene Moore machen den Nationalpark Hunsrück-Hochwald einzigartig. Er ist der jüngste in Deutschland. Auf gut 100 km² beginnt hier ein Urwald von morgen zu entstehen. Die Wälder sind Lebensraum für Schwarzstörche, Schwarzspechte, Fledermäuse und Wildkatzen. Die steinernen Zeugen vergangener Kulturen verbinden die Faszination Natur mit der mystischen Zeit der Kelten. Aus den folgenden Bausteinen stellen Sie sich Ihr individuelles Nationalpark-Erlebnis selbst zusammen.

Führung „Der Fürst vom Dollberg – (fast) die ganze Wahrheit“

Start: Keltendorf, Otzenhausen

Thestemonix, eine fiktive Person, erzählt auf der inszenierten Erlebnisführung an acht Stationen die Geschichte der keltischen Welt und berichtet von seinen Abenteuern rund um die keltische Befestigungsanlage.

Dauer: 2,5 Stunden

Preis: bis 14 Personen 98,– €, bis 25 Personen 140,– €, bis 40 Personen 180,– €, bis 51 Personen 210,– €

Wanderung mit einem zertifizierten Nationalparkführer

Start: Keltendorf, Otzenhausen

Über Stock und Stein erkunden Sie gemeinsam mit einem Nationalparkführer die Wälder und seine Bewohner.

Dauer: ca. 3 Stunden

Preis: 180,– € pro Gruppe (max. 25 Personen)

Wanderung mit Keltenpicknick im Nationalpark

Der keltische Ringwall ist das besterhaltene keltische Monument Deutschlands. Die verschiedenen Ausblicke rund um den Ringwall, z.B. auf die Primstalsperre, zählen zu den außergewöhnlichsten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Lassen Sie sich von unseren Nationalparkführern die Gegend rund um den Hunnenring zeigen und die Zusammenhänge zwischen Ringwall und Wasser erklären. Unterwegs stärken Sie sich bei einem leckeren Keltenpicknick.

Dauer: ca. 5 Stunden
Preis: 299,– € pro Gruppe (max. 25 Personen)

Hoch hinaus zur höchsten Erhebung des Saarlandes

Start: Golfplatz Bostalsee, Eisen
Geführte Wanderung (ca. 14 km) auf einem Teilabschnitt des Saar-Hunsrück-Steigs, über die Dollberge und vorbei am keltischen Ringwall Otzenhausen. Auf Wunsch können Lunchpakete, Mittag- oder Abendessen organisiert werden.

Preis: 18,– € pro Person inkl. Wanderführer. Lunchpakete, Frühstück, Mittag- oder Abendessen auf Anfrage

Grillabend am Weiher

Am Fischweiher können Sie inmitten des Waldes in einer rustikalen Hütte entspannen und genießen. Für Gruppen von 20 bis 50 Personen werden individuelle Grillabende ausgerichtet oder das Bostalseebuffet mit regionalen Spezialitäten serviert.

Preis: Bostalseebuffet 26,– € pro Person, Grillabende nach Absprache

Kontakt

Tourismus Zentrale Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken

Telefon +49 (0) 681 92720-0
gruppenservice@tz-s.de

Besuchen Sie uns auch auf