Loading...
© Eike Dubois

Schwenkbraten

Marinade für einen original saarländischen Schwenkbraten

Schwenken im Saarland
Schwenken im Saarland - © Eike Dubois

Zutaten:

  • ca. 2 kg Schweinekamm
  • 1/4 l Öl
  • 10 Zwiebeln (in Streifen)
  • 4 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 7 zerdrückte Wacholderbeeren
  • 1 EL Senf
  • Thymian, Oregano, Curry, Paprika, Cayennepfeffer, Pfeffer

Den Schweinekamm in ca. 250 g schwere Steaks schneiden und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren, über die Steaks geben und gut vermengen. Im Kühlschrank 24 Stunden bedeckt durchziehen lassen. Den Schwenkgrill auf mittlere Höhe einstellen, warten bis das Feuer fast nieder gebrannt ist, den Schwenkgrill etwas ablassen und die eingelegten Steaks auflegen.

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben im Saarland stark eingeschränkt. 

Die Landesregierung Saarland veröffentlicht aktuelle Informationen zur derzeitigen Lage unter corona.saarland.de. Gastgeber im Saarland finden Kontaktinformationen unter tourismuslotse.saarland.

Besuchen Sie uns auch auf