Loading...
© Manuela Meyer

Jutta Schneider

Über mich

„Großes entsteht immer im Kleinen“ so lautet das Motto des Saarlandes. Das kleinste Flächenland der BRD und das jüngste westdeutsche Bundesland blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück.
Als echtes „saarländisches Mäde“ möchte ich Euch die Geschichte und Geschichten in meinen Führungen näherbringen.

2013 machte ich die Ausbildung zur Gästeführerin Sankt Wendeler Land (IHK) und legte damit den Grundstein für meine heutige Tätigkeit. 2014 folgte die Weiterbildung zur Wander-, Natur- und Landschaftsführerin für die Region Saarland. 2019 konnte ich die Zertifizierung nach DIN EN 15556 durch den BVGD abschließen.

Sprachen

Deutsch

Meine Gästeführung

Alle Führungen sind für Menschen mit Hörminderung geeignet

  • Führungen in Neunkirchen / Saar zum Thema Hütte und alter Friedhof
  • Spurlos Rätsel Tour in Ottweiler, Mondscheintour, Altstadtführung und mit dem Türmer auf den alten Wehrturm
  • Wanderung rund um die Nahequelle
  • Ringwall Otzenhausen, mit Keltendorf
  • Sankt Wendeler Land mit den Themen: Kunst in der Stadt, Frauenpower im Sankt Wendeler Land, Musik liegt in der Luft oder wie klingt der Landkreis
  • Meditative Wanderung rund um den Wendelinushof oder auf den Spuren der Styler Missionare
  • Die Abteil Tholey, der Schaumberg und das Theulegium

Ich lebe gerne im Saarland, weil...

... das Saarland auf kleinstem Raum eine sehr große Geschichte erzählt.

Mein Lieblingsplatz im Saarland ist...

... die „Zippelkapp“ in Ottweiler.

Besuchen Sie uns auch auf