Loading...
© Manuela Meyer

Mettlach und die Saarschleife

Im saarländischen Mettlach vereinen sich Kunst und Natur.

Morgenstimmung an der Saarschleife
Morgenstimmung an der Saarschleife - © Eike Dubois

9.30 Uhr: Besuch der Keramikstadt Mettlach

Besuchen Sie die Keramikstadt Mettlach mit ihren Outlets, dem Abteipark samt ältestem Turm Deutschlands und mit schönen Blicken über die Saar zum Schloss Saareck. Schauen Sie auch bei der St. Josef Kapelle vorbei!

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Führung 85,– € je Besuchsbegleiter (bis 25 Personen)

12.30 Uhr: Möglichkeit zum Mittagessen in Mettlach 

14 Uhr: Schiffsfahrt ab Mettlach

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: ca. 11,50 € pro Person (ab 20 Pers.)

16 Uhr: Ausblick auf die Saarschleife

Sie fahren zum Aussichtspunkt Cloef; nach einem kurzen Waldspaziergang haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die berühmte Saarschleife.

16.30 Uhr: Baumwipfelpfad Saarschleife

Oberhalb der Cloef gelegen befindet sich der Baumwipfelpfad Saarschleife. Nach einem Spaziergang durch die Baumwipfel mündet der bis zu 23 m hohe Pfad in einen Aussichtsturm. Von dessen 42 m hoher Plattform haben Sie einen unvergleichlichen Panoramablick auf die Saarschleife und die Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück.

Öffnungszeiten:

Jan-März, Nov-Dez: täglich 9.30–16 Uhr

Mai-Sep: täglich 9.30-19 Uhr

April, Okt: täglich 9.30–18 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 10,– € Eintritt pro Person (ab 15 Pers.), Führung: 4,– € pro Person zzgl. Eintritt

18 Uhr: Weinprobe mit Abendessen auf einem Weingut in Perl

Kontakt

Tourismus Zentrale Saarland

Trierer Str. 10
66111 Saarbrücken

Telefon +49 (0) 681 92720-0
gruppenservice@tz-s.de

Besuchen Sie uns auch auf