Loading...
© Eike Dubois

Begegnungen

Das kleinste Flächenland Deutschlands hat viel erlebt: es wechselte Staatszugehörigkeiten, war durch Kohle und Stahl eine der führenden Industrieregionen Europas, musste das Ende des Bergbaus verkraften und sich neu erfinden. All das hat Spuren hinterlassen, die dem Saarland heute ein besonderes Gesicht geben und spannende Begegnungen ermöglichen. 

Zugleich hat das Saarland sein Erbe nachhaltig mit neuem Leben gefüllt. So hängt moderne Kunst zwischen rostigen Stahlrohren, vor Hochöfen erklingt Jazz und Hinterhöfe werden zur Kleinkunstbühne.

Das alles verdankt das Saarland seinen Bewohnern, die ihr Engagement gerne im Verein pflegen, ihre Netzwerke nutzen und liebgewonnene französische Gepflogenheiten übernehmen.

Genuss Natur Begegnungen Videos Bilder Blogger erzählen

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Am 6. April ist das sogenannte Saarland-Modell in Kraft getreten: Gastronomie, Sport- und Kultureinrichtungen dürfen mit einem negativen, tagesaktuellen und zertifizierten Test besucht werden.

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungen zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. April 2021 untersagt sind. Außerdem sind trotz des Saarland-Modells weiterhin viele Freizeiteinrichtungen oder Restaurants geschlossen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch direkt beim jeweiligen Betrieb über die geltenden Öffnungszeiten.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Wir können keine Verantwortung für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf