Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Saarländische Hülsenfrüchtewochen

Informationen

Vom 10.03.-24.03.19 finden zum dritten Mal die Hülsenfrüchtewochen im Saarland statt. Ab Erbsensonntag, der auf den 10. März fällt, dreht sich alles um das „regionalen Superfood“. Slow Food Saarland freut sich, dass es inzwischen wieder viele Linsen aus regionalem Anbau gibt. Aus bescheidenen, ersten Anbauversuchen 2012 mit ca. 300 kg hat sich der Anbau von Linsen im Saarland auf rund 5 Tonnen vervielfacht.

Nicht nur Freunde der fleischlosen Kost erkennen zunehmenddie vielen Vorteile, Hülsenfrüchte feiern gerade deutschlandweit ein Comeback.

Als Suppen, Hauptspeisen und Beilagen schmecken sieköstlich, machen satt, kosten nicht viel und sind durch hochwertiges Eiweiß,Vitamine, und Mineralien gesund. Nebenbei haben sie auch noch eine guteUmweltbilanz, denn sie sind ertragreich, klimaneutral, verbessern den Boden undbieten innovativen Landwirten eine Einkommensalternative – abseitsagroindustrieller Massentierhaltung.

Lassen Sie sich in den folgenden Restaurants von köstlichenHülsenfrüchtegerichten begeistern:

  • Landhotel Zur Saarschleife, Orscholz
  • Unter der Linde, Saarbrücken-St. Arnual
  • Werns Mühle, Ottweiler-Fürth
  • Restaurant Niedmühle, Rehlingen-Siersburg
  • Gräfinthaler Hof, Mandelbachtal
  • Landgasthof Paulus, Nonnweiler-Sitzerath
  • Bistro Pastis im La Maison, Saarlouis
  • Kloster Hornbach, Refugium / Klosterschänke
  • Al Kasbah, Saarbrücken

http://www.slowfood.de/saarland

Besuchen Sie uns auch auf