Loading...

Mercure Hotel Saarbrücken City

4-Sterne Hotel im Herzen Saarbrückens

Das Mercure Hotel Saarbrücken City**** mit seinen 150 Zimmern (242 Betten) liegt zentral in der Stadt, an der Saar und neben dem Kongresszentrum. Zum Hauptbahnhof sind es lediglich 300 Meter.

Das Restaurant "Schlemmerie" mit regionaler und internationaler Küche, die Hotelbar und 5 Tagungsräume runden das Angebot ab. Detaillierte Angaben zum Restaurant "Schlemmerie" erhalten Sie hier.

  • Ausstattung der Zimmer: Bad/Dusche, WC, Haartrockner, Direktwahltelefon, Minibar, Klimaanlage, Fax-/Modemanschluss, Sat.-TV, Radio
  • Restaurant, Konferenzraum, Lift
  • Freizeiteinrichtungen im und am Haus: Rad- und Wanderwege
  • Gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Autobahnanschluss, hauseigener Parkplatz, eigene Garage, Busparkplatz in unmittelbarer Nähe
Hotel Mercure City
Hotel Mercure City

Kurzbeschreibung der Barrierefreiheit

  • PKW-Stellplätze sind vorhanden, ausgewiesener Behindertenparkplatz

Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen:

  • Steigung auf der Zuwegung zum Betrieb: 8,2 %
  • Keine Stufen auf dem Weg zum Betrieb
  • Zugänglichkeit des Haupteingangs: über 7 Stufen mit einer Stufenhöhe von 15 cm
  • Alternativ zur Treppe: Rampe von 15 m Länge und 9 % Steigung
  • Zugänglichkeit der Rezeption: stufenlos
  • Zugänglichkeit des Frühstücksraums/ Speisesaals im Erdgeschoss: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür zum Speisesaal: 157 cm
  • Unterfahrbare Tische im Speisesaal: Beinfreiheit der unterfahrbaren Tische im Gastraum: auf 70 cm Höhe und 30 cm Tiefe, Oberkante der Tische: 72 cm
  • Zugänglichkeit der Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 90 cm
  • Gästetoilette im Erdgeschoss: Eingangstür: 94 cm
  • Bewegungsflächen: vor dem Waschbecken: 80 cm Breite x 120 cm Tiefe, vor dem WC: 80 cm Breite x 120 cm Tiefe, rechts neben dem WC: 130 cm Breite x 195 cm Tiefe, links neben dem WC: 15 cm Breite (nicht seitlich anfahrbar)
  • Haltegriffe rechts und links neben dem WC
  • Erreichbarkeit der Zimmer mit dem Aufzug (Breite der Aufzugtür: 100 cm)
  • Maße der Aufzugskabine: 170 cm Breite x 140 cm Tiefe

Zimmer

  • Zugang zum Zimmer: stufenlos, über Aufzug (detaillierte Angaben zum Aufzug entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
  • Keine Schwellen oder Stufen innerhalb des Zimmers
  • Höhe der Liegefläche des Bettes: 57 cm
  • Liegefläche kann auf Wunsch durch eine weitere Matratze erhöht werden
  • Unterfahrbarkeit  auf eine Höhe von 15 cm über die gesamte Bettbreite

Sanitärraum im Zimmer

  • Zugang zum Bad: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Badtür: 94 cm
  • Bewegungsflächen: vor der Tür zum Bad: 94 cm Breite x 96 cm Tiefe, hinter der Tür: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe, vor dem Waschbecken: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe, vor dem WC: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe, rechts neben dem WC: 48 cm Breite x 57 cm Tiefe, links neben dem WC: 48 cm Breite x 57 cm Tiefe
  • Haltegriff rechts neben dem WC
  • Badewanne: Haltegriff zum Ein- und Ausstieg sind vorhanden
  • Bewegungsfläche vor der Wanne: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe
  • PKW-Stellplätze sind vorhanden
  • Entfernung zum Eingang: 20 m
  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze: 1
  • Art der Ausweisung: Schild
  • Maße eines Behindertenparkplatzes: 2,72 m Breite x 5 m Länge
  • Entfernung zum Eingang: 20 m
  • Entfernung zum Eingang, der für Menschen mit Behinderung nutzbar ist: 40 m
  • Oberflächenbeschaffenheit des Parkplatzes: Wegeplatten
  • Oberflächenbeschaffenheit des Weges zum Betrieb: Wegeplatten
  • Steigung auf der Zuwegung zum Betrieb: 8,2 %
  • Keine Stufen auf dem Weg zum Betrieb
  • Beleuchtung des Parkplatzes ist vorhanden

Parkhaus

  • Zugang vom Parkhaus zum Hotel: über Aufzug (detaillierte Angaben zum Aufzug (ins Parkhaus) entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)
  • Durchgangsbreite der schmalsten zu benutzenden Tür: 74 cm
  • Breite des engsten zu benutzenden Durchgangs/ Flurs: 124 cm
  • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze im Parkhaus: 2
  • Art der Ausweisung: Schild
  • Maße der Behindertenparkplätze: 4,67 m Breite x 4,87 m Tiefe bzw. 3,44 m Breite x 5,10 m Tiefe
  • Entfernung zum Eingang: 6 m bzw. 3 m
  • Zugänglichkeit des Haupteingangs: über 7 Stufen mit einer Stufenhöhe von 15 cm (detaillierte Angaben zur Treppe entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)
  • Alternativ zur Treppe: über eine Rampe mit 15 m Länge und 9 % Steigung (detaillierte Angaben zur Rampe entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 217 cm
  • Türöffnung erfolgt automatisch
  • Eingänge, Durchgänge, Türen bzw. Türrahmen sind zur Umgebung farblich kontrastierend gestaltet
  • Vorhandene Glastüren sind mit Kontraststreifen versehen

Rezeption

  • Zugänglichkeit der Rezeption: stufenlos
  • Engste Stelle, die zur Rezeption passiert werden muss: 217 cm
  • Oberste Zugriffshöhe von Prospektständern: 145 cm
  • Zeitnahe Kommunikation zwischen Gästen und Personal ist möglich per: Telefon
  • Helle und blendfreie Gestaltung des Rezeptionsbereichs ist gegeben
  • Öffnungszeiten der Rezeption: 24 Stunden
  • Nächstgelegene Gästetoiletten zur Rezeption: im Erdgeschoss (detaillierte Informationen zur Toilette entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)

Flure

  • Engste Stelle der Flure, die zu den Aufzügen führen: 300 cm
  • Engste Stelle der Flure, die zu den Zimmern führen: 130 cm
  • Engste Stelle der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen führen: 200 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten zu benutzenden Tür beträgt: 94 cm
  • Bodenbelag der Flure: Teppichboden, Fliesen im Eingangs- und Rezeptionsbereich
  • Vorhandene Glastüren sind mit Kontraststreifen versehen
  • Zentrale Schilder sind teilweise taktil erfassbar gestaltet
  • Flure und Gänge sind gut beleuchtet
  • Keine Stolperstellen vorhanden
  • Möblierungselemente ragen nicht wesentlich in den Raum hinein
  • Der Fußboden ist optisch kontrastierend gestaltet

Zimmer

Anzahl der vom Betrieb als barrierefrei ausgewiesenen Zimmer im Betrieb: 2

Daten beziehen sich auf ein Doppelzimmer (Zimmer-Nummer: 117)

Zugang und Bewegungsflächen

  • Zugang zum Zimmer: stufenlos, über Aufzug (detaillierte Angaben zum Aufzug entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
  • Bewegungsfläche vor der Tür: 150 cm Breite x 150 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche hinter der Tür: 115 cm Breite x 150 cm Tiefe
  • Engster Durchgang innerhalb des Zimmers: 70 cm
  • Breite der Bewegungsfläche neben Bedieneinrichtungen und vor Einrichtungsgegenständen: 70 cm
  • Keine Schwellen oder Stufen innerhalb des Zimmers
  • Möblierungselemente ragen nicht wesentlich in den Raum hinein
  • Bodenbelag im Zimmer: Teppichboden
  • Maximale Höhe der Lichtschalter: 105 cm

Bett

  • Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 70 cm Breite x 92 cm Tiefe
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 70 cm
  • Höhe der Liegefläche des Bettes: 57 cm
  • Liegefläche kann auf Wunsch durch eine weitere Matratze erhöht werden
  • Unterfahrbarkeit  auf eine Höhe von 15 cm über die gesamte Bettbreite
  • Anzahl unterfahrbarer Betten im ganzen Haus: 2 unterfahrbare Betten in 2 Zimmern
  • Keine Haltevorrichtung am Bett
  • Ein Telefon ist vom Bett aus erreichbar

Ausstattung des Zimmers

  • Ein Telefon ist vorhanden
  • Fernseher mit Fernbedienung und Teletext ist vorhanden
  • Zeitnahe Kommunikation zwischen Gästen und Rezeption ist vom Zimmer aus möglich durch: Telefon
  • Mindestens ein unterfahrbarer Tisch ist im Zimmer vorhanden, 73 cm

Alarm und Notruf

  • Alarm wird akustisch durch Haussirene und Telefon kommuniziert
  • Es ist kein Notruf im Zimmer vorhanden

Sanitärraum im Zimmer

Zugänglichkeit

  • Zugang zum Bad: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Badtür: 94 cm
  • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf

Bewegungsflächen

  • Bewegungsfläche vor der Tür zum Bad: 94 cm Breite x 96 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche hinter der Tür: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC: 48 cm Breite x 57 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche links neben dem WC: 48 cm Breite x 57 cm Tiefe

Haltegriffe

  • Haltegriff neben dem WC: rechts
  • Oberkante des Haltegriffs: 70 cm
  • Haltegriff ragt 3 cm über die WC-Beckenvorderkante hinaus
  • Haltegriff ist hochklappbar und hochgeklappt arretierbar

WC

  • Sitzhöhe des WC's: 50 cm
  • WC-Tiefe (Abstand WC-Vorderkante bis Wand): 57 cm

Waschbecken und Spiegel

  • Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: auf  67 cm Höhe beträgt 32 cm Tiefe
  • Oberkante des Waschbeckens: 86 cm
  • Der Spiegel über dem Waschbecken ist im Sitzen und im Stehen einsehbar
  • Unterkante des Spiegels: 96 cm

Badewanne

  • Haltegriff zum Ein- und Ausstieg ist vorhanden
  • Bewegungsfläche vor der Wanne: 90 cm Breite x 134 cm Tiefe
  • Antirutschmatte ist in der Wanne vorhanden

Notruf

  • Kein Notruf im Bad vorhanden

Zugänge zu Frühstücksraum und Speisesaal

  • Zugänglichkeit des Frühstücksraums/ Speisesaals: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 157 cm (manuell zu öffnen)
  • Durchgangsbreite der schmalsten zu benutzenden Tür: 100 cm
  • Breite des engsten zu benutzenden Durchgangs/ Flurs: 250 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Tische im Speisesaal: alle
  • Beinfreiheit der unterfahrbaren Tische im Gastraum: auf 70 cm Höhe und 30 cm Tiefe (Tische mit Mittelfuß)
  • Oberkante der Tische: 72 cm
  • Helle und blendfreie Gestaltung des Speisesaals ist gegeben
  • Möblierungselemente ragen nicht wesentlich in den Raum hinein
  • Nächstgelegene Gästetoiletten: auf gleicher Ebene (detaillierte Angaben zur Toilette entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)
  • Das hoteleigene Restaurant, ist auch für externe Gäste geöffnet. Bitte entnehmen Sie detaillierte Angaben zu Außen- und Innenbereich des Restaurants "Schlemmerie" hier.

Zugänge zu Tagungs- / Veranstaltungsräumen

  • Zugänglichkeit der Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 90 cm
  • Breite des engsten zu benutzenden Durchgangs/ Flurs: 300 cm
  • Anzahl der unterfahrbaren Tische in den Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten: alle
  • Beinfreiheit der unterfahrbaren Tische: auf 67 cm Höhe und 75 cm Tiefe
  • Oberkante der Tische: 74 cm
  • Helle und blendfreie Gestaltung der Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten ist gegeben
  • Möblierungselemente ragen nicht wesentlich in den Raum hinein
  • Nächstgelegene Gästetoiletten: gegenüber in etwa 10 m Entfernung (detaillierte Angaben zur Toilette entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie)
  • Ort der Treppe: Haupteingang
  • Mit der Treppe zu erreichende Etagen: Erdgeschoss
  • Mit der Treppe zu erreichende Einrichtung: Rezeption, Restaurant, Hotel
  • Alternative zur Treppe: Rampe (schiefe Ebene). Detaillierte Angaben zur Rampe entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kategorie.
  • Anzahl der Stufen: 7
  • Stufenhöhe je Stufe: 15 cm
  • Handlauf: durchgängig, rechts, links, mittig
  • Höhe des Handlaufs (Oberkante): 95 cm
  • Weiterführung des Handlaufs über die erste/ letzte Stufe: 26 cm
  • Optische kontrastreiche Gestaltung der Handläufe ist gegeben
  • Helle und blendfreie Gestaltung der Treppen ist gegeben
  • Durch optischen Kontrast des Fußbodenbelages vor Treppenaufgängen sind Treppenanfang bzw. -ende gut zu erkennen
  • Ort der Rampe: Eingangsbereich
  • Mit der Rampe ist zu erreichen: Hotel und Restaurant
  • Bewegungsfläche am Rampenanfang (unten vor der Rampe): 150 cm Breite x 150 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche am Rampenende (oben hinter der Rampe): 150 cm Breite x 150 cm Tiefe
  • Lichte Laufbreite auf der Rampe: 200 cm
  • Die Rampe hat eine Gesamtlänge von 15 m
  • Keine Zwischenebene, Kein Handlauf
  • Steigung der Rampe an der steilsten Stelle: 9 %
  • Der Bodenbelag der Rampe besteht aus: Wegeplatten
  • Beleuchtung der Rampe bei Nacht ist gegeben

Aufzug (in die Zimmer)

  • Ort des Aufzugs: Erdgeschoss
  • Mit dem Aufzug zu erreichende Etagen: alle Etagen außer Parkhaus
  • Mit dem Aufzug zu erreichende Einrichtung: Zimmer
  • Tragbares Gewicht des Aufzugs: 1000 kg
  • Erreichbarkeit des Aufzugs: stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten zum Aufzug führenden Tür: 217 cm
  • Breite des schmalsten zum Aufzug führenden Durchgangs/ Flurs: 300 cm
  • Breite der Aufzugstür: 100 cm
  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug: 150 cm Breite x 150 cm Tiefe

Ausstattung des Aufzugs (in die Zimmer)

  • Maße der Aufzugskabine: 170 cm Breite x 140 cm Tiefe
  • Die Aufzugtür öffnet sich automatisch zur Seite
  • Höhe der Bedienelemente innen (oberste Kante): 135 cm
  • Höhe der Bedienelemente außen (oberste Kante): 90 cm
  • Anordnung der Bedienelemente (innen): horizontal
  • Gestaltung der Bedienelemente: mit visueller und taktiler Schrift
  • Höhe des Notrufknopfes: 87 cm
  • Bestätigung des Notrufes durch einen Empfänger: akustisch
  • Handlauf im Aufzug: 103 cm umlaufend

Aufzug (ins Parkhaus)

  • Ort des Aufzugs: Erdgeschoss
  • Mit dem Aufzug zu erreichende Etagen: Tiefgarage, Kellergeschoss
  • Mit dem Aufzug zu erreichende Einrichtung: Tiefgarage
  • Tragbares Gewicht des Aufzugs: 1000 kg
  • Erreichbarkeit des Aufzugs: stufenlos
  • Durchgangsbreite der schmalsten zum Aufzug führenden Tür: 217 cm
  • Breite des schmalsten zum Aufzug führenden Durchgangs/ Flurs: 300 cm
  • Breite der Aufzugstür: 97 cm
  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug: 150 cm Breite x 150 cm Tiefe

Ausstattung des Aufzugs (ins Parkhaus)

  • Maße der Aufzugskabine: 95 cm Breite x 210 cm Tiefe
  • Die Aufzugtür öffnet sich automatisch zur Seite
  • Höhe der Bedienelemente innen (oberste Kante): 159 cm
  • Höhe der Bedienelemente außen (oberste Kante): 111 cm
  • Anordnung der Bedienelemente (innen): horizontal
  • Gestaltung der Bedienelemente: mit visueller Schrift
  • Helle und blendfreie Gestaltung des Aufzuges ist gegeben
  • Höhe des Notrufknopfes: 157 cm
  • Bestätigung des Notrufes durch einen Empfänger: akustisch
  • Handlauf im Aufzug: in Höhe von 104 cm, links

Art des WC's: Behinderten-WC
Ort des WC's: Erdgeschoss

Zugänglichkeit

  • Öffnungszeiten des WC's: 24 Stunden
  • Das WC ist nicht mit dem EURO-Toilettenschlüssel zugänglich
  • Zugänglichkeit der Toilette: stufenlos
  • Durchgangsbreite der Eingangstür: 94 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf und beeinflußt die Bewegungsfläche
  • Breite des engsten zu benutzenden Durchgangs/ Flurs: 200 cm

Bewegungsflächen

  • Bewegungsfläche vor der Tür zum Bad: 200 cm Breite x 240 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche hinter der Tür: 195 cm Breite x 160 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken: 80 cm Breite x 120 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche vor dem WC: 80 cm Breite x 120 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC: 130 cm Breite x 195 cm Tiefe
  • Bewegungsfläche links neben dem WC: 15 cm Breite (links nicht anfahrbar, da Abstand zwischen Wand und Toilette 15 cm)

Haltegriffe

  • Haltegriffe neben dem WC: rechts und links
  • Oberkante der Haltegriffe: 83 cm
  • Haltegriffe ragen 15 cm über die WC-Beckenvorderkante hinaus
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 66 cm
  • Der rechte Haltegriff ist hochklappbar und hochgeklappt arretierbar

WC und Waschbecken

  • Sitzhöhe des WC's: 55 cm
  • WC-Tiefe (Abstand WC-Vorderkante bis Wand): 70 cm
  • Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: auf 67 cm Höhe beträgt 33 cm Tiefe
  • Oberkante des Waschbeckens: 86 cm
  • Der Spiegel über dem Waschbecken ist im Sitzen und im Stehen einsehbar

Notruf

  • Ort und Höhe des Notrufs: über der Toilette, Höhe: 103 cm
  • Notruf läuft an folgender Stelle auf: Rezeption
  • Der Notruf ist nicht aus liegender Position erreichbar (maximal 20 cm über dem Boden)

Die hier dargestellten Daten wurden von eigens dafür geschulten Prüfern erhoben. Trotz höchster Sorgfalt bei der Erhebung besteht keine Garantie auf Vollständigkeit der Daten.

Datum der Datenerhebung: 08. September 2011

Erheber (Institution): Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken GmbH, Landeshauptstadt Saarbrücken

Besuchen Sie uns auch auf