Loading...
© Eike Dubois

229 Ergebnisse

Schlossbergtour

Wanderung | mittel

Durch die herrlichen Wälder im Westen Homburgs wandern Sie vom Schlossberg mit der Ruine Hohenburg zum englischen Landschaftsgarten um Schloss Karlsberg. Dabei passieren Sie das idyllische Lambsbachtal und steigen auf den „Stumpfen Gipfel", auf dem sich Überreste einer keltischen Kultstätte befinden.

 14,6 km  5:00 h  308 m  309 m

Nordic Walking Park Itzenplitzer Weiher-Altsteigersweg

Altsteigersweg - Eine herausfordernde Strecke für Sportliche (Länge: 11.5 km / Zeitbedarf: 2.5 h) Itzenplitzer Weiher - Itzenplitzschacht - Altsteigershaus - Schacht Erkershöhe - Itzenplitzer Weiher Der «Altsteigersweg» startet am Itzenplitzer Weiher und führt am südlichen Ufer vorbei, über den Weiherdamm, weiter zum Itzenplitzschacht und zum Altsteigershaus (Gastronomie) an der Landstraße L 112. Nach Überquerung der L 112 geht es an der nächsten Kreuzung links ab und weiter in südlicher Richtung parallel zur Bahnstrecke zur Erkershöhe. Durch den «Pariser Wald» und nach erneuter Überquerung der Landstraße L 112 vorbei am Schacht Erkershöhe. Nach einem heftigen Anstieg

lassen sich die letzten 3 km bergab angenehm bis zum Itzenplitzer Weiher zurücklegen

 11,2 km  2:21 h  253 m  253 m

Traumschleife Der Gisinger

Wanderung | mittel

Alte Lothringer Bauernhäuser, der Anstieg zum Gallenberg, Fernblicke ins Dreiländereck und zum Schaumberg erwarten den Wanderer. Hinzu kommen Wegpassagen durch Streuobstwiesen und schattige Waldpassagen mit spannenden geologischen Höhepunkten. Das Highlight der Tour: „Haus Saargau“. Hier kann regionale Geschichte anhand eines alten Bauernhauses erlebt werden. 

 11 km  3:00 h  295 m  293 m

Rennradrunde 4 Güdingen-Ommersheim-SB

Rennrad | mittel

Die Tour verläuft richtung Ormesheim in den Bliesgau hinein. Bei Heckendalheim geht es einmal steiler bergan.

Danach verläuft die Route meist bergab wieder nach St.Arnual. Von hier ist es nur noch ein kleines Stück auf dem ebenen Saar-Radweg bis zum Ausgangspunkt der Runde.

 34 km  1:48 h  277 m  274 m

Saar-Hunsrück-Steig - 07. Etappe: Grimburgerhof – Reinsfeld

Fernwanderweg | leicht

 9,1 km  3:30 h  148 m  65 m

Urwald-Tour

Wanderung | mittel

Spannende Tour durch ein außergewöhnliches Waldgebiet. Auf exotische Tiere trifft der Wanderer in diesem Urwald nicht. Aber beim Durchstreifen der Landschaft, die sich seit über 10 Jahren ohne menschlichen Einfluss entwickeln kann, wird jeder Wanderer neugierig darauf, wiederzukehren. Kurze aber anspruchsvolle Tour mit bergigen Passagen und schmalen Pfaden.

Achtung: in einzelnen Abschnitten kann das Begehen der Strecke durch querliegende Bäume im Urwaldgebiet erschwert werden.

 8 km  3:15 h  156 m  156 m

Traumschleife Kleiner Lückner

Wanderung | leicht

Die kleine, abwechslungsreiche Tour mit wenigen Steigungen ist auch für ungeübte Wanderer und Familien mit Kindern gut geeignet. Am Ende der Wegtrasse befindet sich am Rammenfels eine Lourdesgrotte. Anschließend schlängelt sich der Weg entlang des Losheimer Baches zurück zur Dellborner Mühle.

 8,4 km  2:45 h  138 m  137 m

Nied- und Bisttal-Runde

Radtour | mittel

Nied, Bist und Saar erkunden Sie während dieser schönen Ganztagestour.

 62,6 km  5:15 h  349 m  349 m

Traumschleife Hirn-Gallenberg-Tour

Wanderung | mittel

Die Tour führt durch den dünn besiedelten Saargau. Der Saargau war immer Grenzland, mal lothringisch, mal dem Völkerbund unterstellt, mal preußisch und mal deutsch. Vom Hirn- und Gallenberg bieten sich sowohl traumhafte Ausblicke bis weit ins französische Lothringen als auch ins Saartal bis hin zum Schaumberg. Ein stetiger Wechsel von Wald und Flur im hügeligen Grenzland macht die Tour zu etwas ganz Besonderem.

 7,4 km  2:45 h  209 m  209 m

Bisttal, Bliesgau und St. Wendeler Land

Motorrad | leicht

Die grenzüberschreitende Motorradtour führt Sie von Frankreich, über das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau bis ins Sankt Wendeler Land.

 184,1 km  6:00 h  1700 m  1700 m

Jakobsweg-Etappe Medelsheim bis Gräfinthal (Südroute)

Pilgerweg | mittel

 15,8 km  5:19 h  459 m  535 m

Traumschleife Bach- und Burrenpfad

Wanderung | mittel

Fünf Bäche und eine idyllische Burren- bzw. Hügellandschaft: Namensgeber des Weges, erwartet die Wanderer. Hinzu kommen eine Grät und zwei alte Steinbrüche. Waldfenster bieten Ausblicke ins Saartal, nach Lothringen in den Schwarzwälder Hochwald und ins Schaumberger Land.

 12,6 km  4:15 h  254 m  243 m

Sankt Wendeler Runde

E-Bike | mittel

 38,2 km  3:15 h  528 m  528 m

Traumschleife Weg des Wassers

Wanderung | mittel

Zwischen Prims und Sollbach wandert man auf romantischen Pfaden vorbei an Naturdenkmälern und Felsformationen. Alte Grenzmarken sowie fantastische Ausblicke vom Schlossberg über Vogelsbüsch zurück nach Büschfeld ergänzen den Wanderweg. Das Sollbachtal bildete zwischen 1920 und 1935 die Grenze zwischen dem deutschen Reich und dem damaligen „Saargebiet“, das in dieser Zeit dem Völkerbund unterstellt war.

 12,9 km  4:30 h  435 m  435 m

Traumschleife Kaltensteinpfad

Wanderung | mittel

Der Wald rund um den Hoxberg bietet neben steilen Auf- und Abstiegen, Heimatkunde, Geschichtsunterricht und Einblicke in die Geologie unserer Erde. Rund um die Kaltensteine, zwei riesige Steinblöcke, bewegen wir uns im Land von Mythen und Sagen. Der Volksmund sagt, dass sich unter den Steinen eine riesige Höhle befindet, in der ein großer Schatz verborgen liegt und von Zwergen bewacht wird.

 7,7 km  3:15 h  312 m  313 m

Besuchen Sie uns auch auf