Loading...
© Eike Dubois

293 Ergebnisse

MTB 5 Eingewöhnungs-Tour

Mountainbike | mittel

Zum Eingewöhnen und Anpassen an die recht hügelige Landschaft im Sankt Wendeler Land bietet sich die MTB 5 rund um Marpingen an. Die Tour hat zwar nur 21,6 km, dafür aber einige heftige Steigungen. Sie führt hauptsächlich durch Wald auf unbefestigten Wegen und Trail-Abschnitten. Man wird aber immer wieder belohnt durch herrliche Aussichten und beeindruckende Landschaften. Verbindungsstücke und Parallelen zur MTB 6 bieten tolle Kombinationsmöglichkeiten. In den Gastronomiebetrieben entlang der Strecke kann man Kräfte auftanken und sich eine Auszeit gönnen. Wer Lust hat, kann die Marienverehrungsstätte mit der Marienquelle besichtigen. An der Kneipp-Tretanlage kann man die müden Füße und Beine kühlen.

 

 22,7 km  2:30 h  550 m  550 m

Traumschleife Almglück

Wanderung | leicht

Die kleine Almrunde ist ein ruhiger Naturweg, der fast ständig von wilden Bachläufen begleitet wird. Die Halbtagestour führt durch ausgedehnte Waldpassagen des Hochwaldes. Einer der Höhepunkte ist die Hochwaldalm, auf der im Sommer Rinder und Pferde weiden. Wegen der kürzeren Wegstrecke ist der Weg auch für Familien und Einsteiger geeignet.
 6,5 km  1:45 h  193 m  193 m

Hangarder Brunnenpfad

Wanderung | mittel

Auf dieser Tour passieren Sie idyllische Kerbtäler, markante Steinformationen, bunte Wiesenlandschaften und steigen an auf großartige Höhenwege. Höhepunkte des Rundwanderweges sind die sieben historischen Brunnenanlagen, die Namensgeber des Pfades sind. Zudem passieren Sie zahlreiche Grenzsteine.
 14,7 km  5:00 h  391 m  391 m

Ostertal-Höhen-Radweg

Radtour | mittel

Erleben Sie das Saarland von der Höhe aus und lassen Sie sich von den herrlichen Fernblicken verzaubern.

 41 km  3:20 h  576 m  576 m

Schaumberg Tafeltour

Wanderung | mittel

Bei der Wanderung über den 569 Meter hohen Schaumberg bietet sich ein herrlicher Ausblick über das wellige Saar-Nahe-Bergland auf nahezu alle Regionen des Saarlandes. Wildromantische Bachtäler und idyllische Waldlandschaften tragen zu einer interessanten Mischung der Schaumberg-Tafeltour bei.

 10,5 km  4:00 h  470 m  470 m

Saargemünder-Runde

Radtour | mittel

Mit dieser Fahrradtour fahren Sie in eines der landschaftlich reizvollsten Gebiete in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Saarbrücken.

Die ganze Route ist durchgängig mit Richtungswegweisern und dem Velo visavis-Routenlogo gekennzeichnet. 

 33,1 km  2:25 h  187 m  187 m

Biber-Tour

Radtour | mittel

Mittelleichte Halbtagestour, die über eine Variante bei Urexweiler um ein paar Kilometer verlängert werden kann. Man erspart sich dafür aber die 80 m Steigung von Hirzweiler auf den Faulenberg.
 25,4 km  3:30 h  326 m  326 m

Saar-Hunsrück-Steig - 09. Etappe: Nonnweiler – Börfink/Einschieder Hof

Fernwanderweg | mittel

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   
 13,7 km  4:30 h  431 m  284 m

Traumschleife Grenzblickweg

Wanderung | mittel

Die Wanderung, teilweise mitten auf der Grenze zwischen Lothringen und dem Saarland symbolisiert auf besondere Weise deutsch-französische Grenzgeschichte. Wir passieren alte Grenzsteine, genießen außergewöhnliche Fernblicke und bewegen uns durch einen Landstrich zwischen dem Saarland und Lothringen wo man Stille förmlich hören kann. In Leidingen verläuft die Grenze mitten auf der Hauptstraße, ein außergewöhnlicher Höhepunkt für jeden Besucher.
 13,6 km  4:30 h  239 m  239 m

Saar-Hunsrück-Steig - 27. Etappe: Kasel –Filsch – Trimmelter Hof (Trier) "Ruwer-Route"

Fernwanderweg | leicht

Die 27. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs führt vom idyllischen Ruwertal bis an die älteste Stadt Deutschlands, Trier, heran.  

 15,3 km  4:00 h  381 m  390 m

Sankt Wendeler Runde

Radtour | mittel

Sehr attraktive und abwechslungsreiche Ganztagestour durch das nördliche Saarland

 37,7 km  4:00 h  359 m  354 m

Jakobsweg Speyer-Metz Nordroute

Pilgerweg | mittel

 290 km  86:42 h  5497 m  5410 m

Moselsteig 1. Etappe: Perl - Palzem

Fernwanderweg | mittel

Die Mosel durchfließt eine der schönsten Kulturlandschaften Europas. Unzählige Zeitzeugen aus einer mehr als 2000jährigen Geschichte, Wälder, Weinberge, wunderbare Ortschaften und natürlich der Wein prägen Landschaft und Menschen. Und es ist der Moselsteig, der heute eine einzigartige Verbindung von alledem schafft. Wer sich auf diesen Qualitäts-Wanderweg begibt, darf sich auf ein ungewöhnlich vielschichtiges Erlebnis freuen. Schon seine schiere Länge von 365 Kilometern beeindruckt. Damit zählt der Moselsteig zu den längsten Fernwanderwegen in Deutschland.
 21,5 km  6:52 h  498 m  563 m

Traumschleife Cloefpfad

Wanderung | mittel

Höhepunkt dieser Halbtagestour ist der schönste Ausblick den das Saarland zu bieten hat: der Blick vom Aussichtspunkt Cloef über die Saarschleife. Seit 2016 befindet sich oberhalb der Cloef ein Baumwipfelpfad mit einem beeindruckenden 42 Meter hohen Turm. Von der Plattform bieten sich einzigartige Rundumblicke über die Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück, die Saarschleife bis hin nach Frankreich.
 8,2 km  3:30 h  263 m  263 m

Traumschleife Saarhölzbachpfad

Wanderung | mittel

Der spektakuläre Blick vom Vogelfelsen ins Saartal Richtung Mettlach ist Höhepunkt der Wanderung. In den ausgedehnten Waldgebieten kann man im Naturschutzgebiet am Saarhölzbach und im Hundscheider-Bachtal Ruhe und Stille genießen. Historische Grenzsteine weisen auf die ehemalige Grenze zwischen dem Saargebiet und Deutschland hin. Uralte Bundsandsteinkreuze erinnern an die Blütezeit der Steinbildhauerei in Britten.
 13,1 km  4:00 h  339 m  339 m

Besuchen Sie uns auch auf