Loading...

Heimatmuseum Steinbach

Erleben Sie den Alltag zu Zeiten der Großeltern

Heimatmuseum Steinbach
Heimatmuseum Steinbach - © Tourist Info Ottweiler

Im Museum Steinbach bei Ottweiler wird das harte Leben der saarländischen Bergmannsbauern gezeigt. In vier umfangreichen Ausstellungen sehen die Besucher auf großformatigen Fotos, wie und wo der Bergmannsbauer mit seiner Familie lebte, wie er seine Freizeit verbrachte, sein Vereinsleben, bei Ausflügen und Festen. Und natürlich Szenen von der Arbeit auf dem Feld.

In den Räumen des Museums sehen die Besucher außerdem die Rekonstruktion einer typischen Wohnküche, sowie eine der im vergangenen Jahrhundert in den Haushalten der Bergmannsbauern typischen Milchküchen.

Das Museum verfügt außerdem über einen vollständig eingerichteten Wohnraum und ein Schlafzimmer aus der Zeit um 1900. In Handwerkerstuben werden seltene oder ausgestorbene Handwerksberufe vorgestellt. Bergbau- und Hüttengeräte sowie historische Fotos von Steinbach ergänzen die Ausstellung.

Öffnungszeiten und Eintritt nach telefonischer Vereinbarung

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 31. Januar 2021 untersagt. Des Weiteren bleiben Gastronomie und die meisten Freizeiteinrichtungen ebenfalls geschlossen. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Aktuelle-Coronaverordnung. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Besuchen Sie uns auch auf