Loading...

Video abspielen

© Marc Schweitzer
Leichte Sprache
National-Park Hunsrück-Hochwald

National-Park Hunsrück-Hochwald

Der National-Park Hunsrück-Hochwald liegt in den Bundes-Ländern

Saarland und Rheinland-Pfalz.

Schon vor sehr langer Zeit haben Menschen in dem Wald gewohnt.

Die Menschen nennt man Kelten.

Die Kelten haben in dem Wald gelebt

und viele Dinge aus Stein gebaut.

Manchmal sieht man die Dinge aus Stein noch in dem Wald.

Zum Beispiel den Keltischen Ringwall in Otzenhausen.

Ein Ringwall ist eine Grenze aus Steinen.

Rangertour am keltischen Ringwall Otzenhausen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Mann im Rollstuhl und weitere Personen stehen mit einem Ranger am Waldrand und schauen auf einen großen Steinwall - © Jens Wegener

Aber Sie können auch viele Tiere in dem

National-Park Hunsrück Hochwald sehen.

Zum Beispiel:

  • Schwarz-Störche
  • Wild-Katzen
  • Fledermäuse

Sie können den National-Park Hunsrück-Hochwald besuchen.

In dem National-Park Hunsrück-Hochwald können Sie

  • Fahrrad fahren
    oder
  • wandern.
Wandern im Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Wandern im Nationalpark Hunsrück-Hochwald - © Marcus Gloger

Es gibt verschiedene Wander-Wege.

Es gibt zum Beispiel:

  • den Saar-Hunsrück-Steig
    Das ist ein Strecken-Wanderweg
  • das Traumschleifchen Saar-Hunsrück
  • die Dollberg-Schleife
    Das ist ein Rund-Wanderweg
    Hier kommen Sie an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbei.
    Zum Beispiel:
    • der Keltische Ringwall in Otzenhausen
    • die Talsperre Nonnweiler
      Eine Talsperre ist eine große Mauer.
      Die Mauer hindert das Wasser von einem Fluss
      weiter zu fließen.
      Deshalb staut sich das Wasser.
      Manchmal entsteht aus dem gestauten Wasser ein See.
  • die Hubertusrunde
    Hier sehen Sie viele kleine Bäche
    und die Talsperre Nonnweiler.

Häufig haben Sie eine schöne Aussicht beim Wandern.

Talsperre Nonnweiler im Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Talsperre Nonnweiler im Nationalpark Hunsrück-Hochwald - © Klaus-Peter Kappest

Der National-Park Hunsrück-Hochwald hat auch Partner-Betriebe.

Partner-Betriebe sind zum Beispiel:

  • Hotels
  • Restaurants
  • Cafés

Den Partner-Betrieben ist die Umwelt sehr wichtig.

Zum Beispiel soll das Essen aus der Region kommen.

Die Partner-Betriebe geben Ihnen Informationen über

  • Veranstaltungen
  • Sehenswürdigkeiten
  • den National-Park Hunsrück-Hochwald.
Zeit miteinander genießen in der Seezeitlodge
Zwei Frauen sitzen zusammen und reden, eine davon trägt ein Cochleaimplantat - © Jens Wegener

Es gibt auch ein Video zu dem National-Park Hunsrück-Hochwald.

Wenn Sie auf den Link klicken,

dann können Sie das Video sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=CedgWMkc57c

In dem Video sehen Sie viel Natur.

Und es läuft Musik in dem Video.

Besuchen Sie uns auch auf